Wochenendseminar für hörgeschädigte Berufstätige

Dr. Oliver Rien und Peter Dieler bieten für schwerhörige und cochlearimplantierte Arbeitnehmer ein Kommunikationsseminar vom 22.- 23. Juni 2019 im HörBIZ Berlin an. Schwerpunkt ist es, im Sinne von positivem Selbstmanagement, seine Kollegen und Kunden gut über das Hörhandicap zu informieren.
Gleichzeitig üben wir den Umgang mit Gesprächspartnern, die unsicher im Umgang mit unserer Hörschädigung sind. Auch werden Strategien bei Diskriminierung und evtl. Mobbing erarbeitet. Hierbei werden auch Formulierungskompetenzen gestärkt und achtsame und gewaltfreie Kommunikation geübt.
Die Kosten werden bei hörgeschädigten Arbeitnehmer mit mind. einem GdB 50% oder gleichgestellt vom Integrationsamt übernommen.

Die Veranstaltung ist barrierefrei und findet im HörBIZ Berlin, Sophie-Charlotten-Str. 23a, 14059 Berlin im Seminarraum im Erdgeschoss statt.
Anmeldeunterlagen und weitere Infos bitte bei oliverrien@aol.com anfordern.

Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2019.

Wir freuen uns auf euch.